Die Jungs von Enrico haben wir im Februar 2010 kennengelernt, als sie ein Konzert in Gera gespielt haben, Gunnar den Gitarristen kannten wir jedoch schon etwas länger. Eine Split mit Ben Racken war damals noch nicht im Gespräch, hatten Enrico doch erst seit kurzer Zeit eine Split mit Zillionaire aus Florida / USA am Start. Um so schöner war Gunnars Email vor einigen Monaten, dass die o.g. Split kommen wird und wir das Artwork drucken sollen. Die Split ist seit kurzem auf dem Label Elfenart erhältlich.

300 Stück total + Downloadcode
50x blaues Vinyl (blauer Coverdruck)
50x pinkes Vinyl (roter Coverdruck)
200x schwarzes Vinyl (goldener Coverdruck)







hier die Info von der Labelseite:
Die Herren von ENRICO und BEN RACKEN verbinden vor allem zwei Gemeinsamkeiten. Zum einen ist da eine vollendete Kindheit/Jugend in der heutigen Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, zum Anderen die Liebe zur Musik. Beides ist in ihren Liedern irgendwie zu hören.

Traumatisiert vom martialischen Textgut der frühen MANOWAR-Alben und gleichermaßen fasziniert von der Schnörkellosigkeit und durchschlagenden Brachialität ganz früher RAZZIA und INFERNO liefern ENRICO hier "Golgatha" ab, eine Schlachthymne ohne Schlacht, kraftvoll/dynamisch, drückend, anklagend, jedoch in der Ganzheitlichkeit immer positiv.

BEN RACKEN kredenzen nach bereits zwei hervorragenden Langspielern einen exklusiven Doppelpack. Dieses Mal treten die 3 Jungs allerdings gehörig auf die Tuba. Das ist einfach mächtig sportlich-rasanter HC/Punk, jedoch nie ohne diese düster-melancholische Grundstimmung aus den Augen zu verlieren, die sie auf besagten Platten auszeichnete. Na klar werden hier alle Freunde schneller EA80 und Fliehende Stürme-Titel jubeln.


Leave a Reply