Ein Siebdruckauftrag für Goldust, die Hardcore Band aus Münster mit einer erheblichen Anzahl von Split Single Veröffentlichungen. Einige Songs diverser Split 7" Singles wurden von Family Business Records auf diesem Tape wiederveröffentlicht. Dazu gibt es ein großzügiges Artwork sowie eine Visitenkarte des Dude Of Death, der sich für das schicke Artwork verantwortlich zeigt. 

Auf 100 Stück limitert, einfarbig (silber) durch uns gedruckt und den Labelboss eigenhändig geschnitten.






Das junge Label Erste Theke Tonträger aus Baden-Württemberg, welches auch eine mysteriöse Querverbindung zu Hysterese besitzt, ließ uns bei der Gestaltung von insgesamt zehn Testpress Covern gänzlich freie Hand. Lediglich die Bandlogos, Titel der Platte sowie Labellogo sollten vorkommen.

Für die Band Terrible Feelings aus Schweden hielten wir uns recht nah am Original 7" Cover. Die Plastikschutzhülle für das Cover und die Testpressungskopie versahen wir zusätzlich mit einem Siebdruck. Wobei erwähnt werden muss, dass sich dies nur für wirkliche Liebhaberstücke lohnt, da die Farbe so gut wie gar nicht kratzfest ist. Also: eine abgreifen, sich maßlos freuen und behüten wie ein rohes Ei!








Für die Tübinger Derby Dolls waren es hingegen nur 2 Testpressungscover, dafür aber 12 Zoll. Hierfür setzten wir das ambitionierte Logo als matt schwarzen Folienplott auf recycletem Karton um. Es gibt nur 2! Stück.






A new 7" called Black Snow EP from Worms Feed (Belgium) will be released on 11/11/11 via Dog Knights Productions (UK) & Iron Plague Records (DE). And it's a one-sided 7", so Darren from Dog Knights Productions charged us to screen the b-sides with a part from the cover artwork. Here we go!

32 w/ gold
32 w/ silver
236 w/ white






Ages ago, the metalcore legend Heaven Shall Burn asked us, if we can silkscreen an HSB design done by Dan Mumford. Word! Dan Mumford!

This beast of a silkscreenprint is printed with eleven colours and it's limited to 60 or so copies. Soon available via the band..

Heaven Shall Burn






Die Erstpressung der Deathrite LP, die wir im Juni bedrucken durften, war beim Label Per Koro Records ziemlich zackig ausverkauft, so dass jetzt der Repress anstand. Die Platte ist jetzt erneut 500x erhältlich, diesmal mit goldenem Siebdruck und für kurze Zeit beim Mailorder des Labels auch für einen Superpreis zu erstehen.

Deathrite sind im übrigen Ende Oktober mit Goldust unterwegs. Die Platte live vor Ort kaufen ist irgendwie noch besser!